Beratung

 

Themen

Wer nicht fragt bleibt dumm! Das Motto galt schon seit Jahrzehnten in der Sesamstraße. Dies gilt aber auch für Existenzgründer. Viele Fragen kann man sich durch diverse Internetquellen auch selber beantworten. Aber Antworten auf weiterführende Fragen, die genau Ihre spezifische Unternehmensgründung betreffen, erhalten Sie nur in einer persönlichen Beratung. Darauf sollten Sie auf keinen Fall verzichten.

Es ist immer sinnvoll Ihr Unternehmenskonzept von neutralen Experten beobachten zu lassen. Sie spüren Schwächen auf, die Ihnen evtl. nicht auffallen würden. Weiter werden Sie bei der sicheren Umsetzung Ihrer Idee unterstützt.

kostenlose Beratung

Eine gute und kostenlose Beratung bietet Ihnen die Gründungs-Achse oder Gründerzentren in Ihrer Region (Adressen unter „Über uns“)

Gründerzentren erleichtert Ihrem Unternehmen die ersten Schritte – von der Idee bis zur Unternehmensgründung. Durch Gründerzentren werden nicht nur günstiger Mietraum zur Verfügung gestellt, sondern wird auch in Form einer umfassenden und qualifizierten Beratung im Vorfeld unterstützt, um das Fundament für eine tragfähige Existenz zu bilden. Das Angebot einer kontinuierlichen Begleitung bietet gerade in der Aufbauphase eines Unternehmens wertvolle Unterstützung. Eine gute Idee, ein tragfähiges Konzept und persönliche Qualifikation werden vorausgesetzt.

Sprechen Sie uns an!

kostenpflichtige Beratung

Darüberhinaus können Sie auch die Dienste von kostenpflichtigen Beratern in Anspruch nehmen. Diese können Steuerberater, Unternehmensberater oder Anwälte/Notare sein. Oftmals haben Sie auch die Möglichkeit für kostenpflichtige Beratungen eine Förderung zu erhalten!

Sprechen Sie und an!