Erfolgreicher Abschluss der Tabletaktion

Durch die ungefähr 150 Tabletspenden konnte ein Videokontakt zwischen Patienten und Patientinnen und Angehörigen während der Corona-Zeit und trotz Besuchsverbot ermöglicht werden.  

Die Geräte wurden technisch aufbereitet und an verschiedene Einrichtungen im Emsland, in Ostfriesland und in der Grafschaft Bentheim übergeben. So freuten sich Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen und Pflegeheime in Haren, HeselLathen, Leer, Lingen, Lünne, Nordhorn, SögelSpelleWerlte und Wilsum über die Tablets.  

Die Aktion wurde gemeinsam vom emsTV und der Wachstumsregion Ems- Achse e.V. durchgeführt.  

Wir wollen uns hiermit nochmal ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, ohne sie wäre diese Aktion nicht möglich gewesen!

s Bild zeigt die Übergabe durch Mitarbeiter der Wachstumsregion Ems- Achse e.V. an verschiedene Einrichtungen.

Das Bild zeigt die Übergabe durch Mitarbeiter der Wachstumsregion Ems- Achse e.V. an verschiedene Einrichtungen.